Donnerstag , 16 Mai 2019

Jubiläum: Sechsmillionster Audi mit quattro-Antrieb

Audi hat einen Grund zum Feiern: Letzte Woche rollte der sechsmillionste Audi mit quattro-Antrieb vom Band und damit nur etwa eineinhalb Jahre nach dem fünfmillionsten quattro. Das Jubiläumsauto ist ein Audi SQ5 in Monsungrau Metallic und geht an eine Familie in den USA. Dieser neue Produktionsrekord steht für einen weltweiten Erfolg an Audi quattro. Seit dem Ur-quattro, dem ersten Audi mit permanenten Allradantrieb aus dem Jahre 1980, hat diese Technologie weltweit die Straßen erobert. Audi bietet mit rund 170 quattro-Varianten die größte Allrad-Auswahl unter den Premiumherstellern an.

„Dynamik und Sportlichkeit, höchste technische Präzision und Fahrsicherheit – dafür steht die quattro-Technologie von Audi. Vor mehr als 30 Jahren galt sie als Pionierleistung, heute ist sie Synonym für technischen Fortschritt“, sagt Dr. Hubert Waltl, Vorstand Produktion der AUDI AG.

2013 hat Audi insgesamt 710.095 Automobile mit quattro-Antrieb gefertigt. An den beiden deutschen Standorten Ingolstadt und Neckarsulm fahren täglich insgesamt etwa 2.000 Audi-Modelle mit Allradantrieb vom Band. Der permanente Allradantrieb überzeugt Kunden weltweit. Im Jahr 2013 entschieden sich 44 Prozent aller Audi-Kunden für ein quattro-Modell. Kein anderer Premium-hersteller kann einen höheren Allradabsatz vorweisen. Das meistverkaufte Modell war der Audi Q5, gefolgt vom Audi A4. Besonders gefragt ist der Allradantrieb von Audi in den USA, in Kanada, Russland und im Mittleren Osten. Auch in Deutschland sind Audi-Modelle mit quattro-Antrieb stark vertreten: Im ersten Halbjahr hat das Unternehmen rund 61.150 Automobile mit quattro-Antrieb für den deutschen Markt produziert.

Sechsmillionster Audi mit quattro-Antrieb

Mit rund 170 quattro-Modellvarianten – Karosserieformen, Motoren und Getriebe eingerechnet – bietet Audi die größte Auswahl unter den Premiummarken. Die quattro-Technologie ist über alle Modellreihen hinweg verfügbar. Die Modelle Audi Q7, Audi R8, Audi A4 allroad, Audi A6 allroad sowie alle S- und RS-Modelle sind ausschließlich mit quattro-Antrieb erhältlich.

1980 präsentierten die Vier Ringe anlässlich des Genfer Automobil-Salons zum ersten Mal den quattro-Antrieb im legendären Ur-quattro. Das Modell, ursprünglich als Kleinserie geplant, blieb bis 1991 im Programm. Seitdem hat Audi den quattro-Antrieb kontinuierlich weiterentwickelt.

„Das Know-how unserer Kollegen beim Allradantrieb ist beeindruckend, zeigt unseren ‚Vorsprung durch Technik‘ und trägt so entscheidend zum Image der Marke bei“, sagt Peter Mosch, Audi Gesamt-Betriebsratsvorsitzender.

Bildquelle: Audi

Über Tim Reichert

Hauptberuflich Elektroniker für Automatisierungstechnik, Gründer von futuredriving.de, schreibt in seiner Freizeit gerne Artikel rund um Autos, deren Technik & Motorisierung.

Check Also

Tesla startet Leasingangebot in Deutschland

Es gibt Neuigkeiten von Tesla! Nach eigenen Angaben startete vor kurzer Zeit eine eigene Leasinggesellschaft …

blog lam dep | toc dep | giam can nhanh

|

toc ngan dep 2016 | duong da dep | 999+ kieu vay dep 2016

| toc dep 2016 | du lichdia diem an uong

xem hai

the best premium magento themes

dat ten cho con

áo sơ mi nữ

giảm cân nhanh

kiểu tóc đẹp

đặt tên hay cho con

xu hướng thời trangPhunuso.vn

shop giày nữ

giày lười nữgiày thể thao nữthời trang f5Responsive WordPress Themenha cap 4 nong thonmau biet thu deptoc dephouse beautifulgiay the thao nugiay luoi nutạp chí phụ nữhardware resourcesshop giày lườithời trang nam hàn quốcgiày hàn quốcgiày nam 2015shop giày onlineáo sơ mi hàn quốcshop thời trang nam nữdiễn đàn người tiêu dùngdiễn đàn thời tranggiày thể thao nữ hcmphụ kiện thời trang giá rẻ