Mittwoch , 13 Dezember 2017

Genf 2014: Der neue Audi TT feiert Weltpremiere!

Vor einigen Tagen wurde auf dem Genfer Automobilsalon die Weltpremiere des neuen Audi TT und TTS gefeiert. Der TT kommt nun in der dritten Generation auf den Markt und fasziniert erneut mit einem emotionalen Design und dynamischen Qualitäten. Man findet nicht nur innovative Technologien beim Antrieb sondern auch im Bedien- und Anzeigekonzept.

Das Außendesign

Schon der TT der ersten Generation, welcher 1998 auf den Markt kam, war ein Design-Revolutionär. Seine streng geometrische, formal geschlossene Formensprache machte ihn zu einer Ikone. Bei der neuen, dritten TT-Generation haben die Audi-Designer viele dieser Ideen erneut aufgegriffen und in einen neuen Kontext gestellt, der zugleich dynamisch und facettenreich ist.

Audi TT Coup

 

Die Front des neuen TT ist einfach unglaublich. Der Singeframe-Grill ist viel breiter und flacher gezeichnet als beim Vorgängermodell. Von den oberen Ecken des Grills ausgehend, ziehen sich scharfe Konturen V-förmig über die Haube, die wie bei dem Supersportwagen R8 die vier Audi-Ringe trägt.

Die flachen Scheinwerfer sehen nicht nur schick aus sondern geben dem Gesicht des neuen TT einen energischen Blick. Xenon plus Scheinwerfer sind Serie, optional liefert Audi die Scheinwerfer in LED-Technik oder in der wegweisenden Audi Matrix LED-Technologie, bei der regelbare Einzel-Lichtdioden das Fernlicht generieren.

Die Matrix LED-Scheinwerfer bestehen aus zwölf LEDs und bringen eine weitere Innovation von Audi mit: Das Blinklicht mit dynamischer Anzeige wicht in die Richtung, die der Fahrer ansteuert. Das Kurvenlicht schwenkt den Lichtkegel schon vor dem Lenkeinschlag anhand der Navigationsdaten in die Kurve.

Auch in der Seitenansicht gibt der neue Audi TT seinen straffen, muskulösen Charakter zu erkennen. Mit 4,18 Meter ist das Coupé nahezu genauso lang wie das Vorgängermodell. Der Radstand dagegen ist um 37 auf 2.505 Millimeter gewachsen. Die Breite beträgt 1.832 Millimeter und die Höhe wie beim Vorgängermodell – 1.353 Millimeter.

Bei einer Geschwindigkeit von 120 km/h fährt ein Spoiler aus dem Gepäckraum-deckel aus, der sowohl den Luftwiderstand als auch den Abtrieb verbessern soll. Alle Modelle verfügen über zwei große, runde Abgas-Endrohre. Der TTS atmet, wie alle Audi S-Modelle durch für ovale Endrohre aus.

Die Karosserie

Eine große Stärke von Audi ist der Leichtbau. Bereits der TT der zweiten Generation nutzte eine Audi Space Frame-Karosserie aus Aluminium und Stahl. Beim neuen TT hat der Konzern dieses Material-Mischbau-Prinzip konsequent weiterentwickelt – nach dem Motto: „das richtige Material an der richtigen Stelle in der richtigen Menge für die optimale Funktion“.

Insgesamt ist es den Audi-Ingenieuren beim TT gelungen, das Leergewicht des Autos zu senken. Beim ersten Modellwechsel 2006 waren es 90 Kilogramm Gewichtsersparnis, der neue TT mit einem 2.0 TFSI Motor wiegt gerade einmal 1.230 Kilogramm. Wenn ich richtig gerechnet habe, wären das rund 50 Kilogramm weniger als beim Vorgänger.

Der Innenraum

Auch hier gilt: Weniger ist mehr. Klare, puristische Linien unterstreichen sowohl die Leichtigkeit als auch die kompromisslose Sportlichkeit des Audi TT-Interieurs. Die Zusammenfassung von Kombiinstrument und MMI-Screen zur zentralen, digitalen Einheit – dem sogenannten Audi virtual cockpit. Die Klimaanlagenbedienung befindet sich darüber hinaus direkt in den Luftausströmern. Ich finde, die Instrumententafel ähnelt von oben gesehen einer Flugzeugtragfläche eines Flugzeugs. Die runden Luftdüsen, welche ein klassisches TT-Feature sind, erinnern mit ihrem Turbinen-Design an Triebwerke.

Audi TT Coup

 

Die serienmäßigen Sportsitze im TT haben integrierte Kopfstützten und sind tiefer montiert, als die im Vorgängermodell. Auf Wunsch (Serie beim TTS) gibt es die neu entwickelten S-Sportsitze mit stark konturierten und pneumatisch einstellbaren Wangen. Sie sollen dem Körper hervorragenden Komfort bei exzellentem Halt bieten.

Der 2+2 Sitzer ist ein Sportwagen mit hohem Alltagsnutzen. Der Gepäckraum hat mit 305 Litern im Vergleich zum Vorgängermodell 13 Liter mehr Volumen.

Der Antrieb

Audi bietet den neuen TT und TTS mit drei Vierzylindermotoren mit Turboaufladung und Direkteinspritzung an, die Leistungsspanne reicht von 135 kW (184 PS) bis 228 kW (310 PS). Die beiden TFSI-Benziner und der TDI vereinen sportliche Kraft mit wegweisender Effizienz.

Zum Start des TT steht der 2.0 TDI mit Handschaltung und Frontantrieb bereit. Er leistet 135 kW (184 PS) und hat ein Drehmoment von 380 Nm. Damit soll der neue Sportwagen in 7,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h beschleunigen und eine Höchstgeschwindigkeit von 235 km/h erreichen. Verbrauchen soll der Diesel nur 4,2 Liter pro 100 km. Der 2.0 TFSI ist in zwei Varianten verfügbar, mit 196 kW (230 PS) im TT und mit 228 kW (310 PS) im TTS.

Der Audi TTS stößt in den Hochleistungsbereich vor. Er hakt den Standardsprint in 4,7 Sekunden ab; die Höchstgeschwindigkeit wird bei 250 km/h elektronisch begrenzt. Sein 2.0 TFSI produziert 380 Nm Drehmoment, die von 1.800 bis 5.700 Touren bereitstehen: Schaltbare Klappen in der Abgasanlage modulieren den sportlichen Sound und machen diesen noch voller. Ein manuelles Getriebe ist Serie. Mit der S tronic-Option gibt es die Launch Control, die die maximale Beschleunigung aus dem Stand regelt.

Ja er kommt, der neue Audi TT. Ich bin auf jeden Fall gespannt und kann es kaum abwarten den neuen TT auf den Straßen fahren zu sehen. Was mich wirklich interessiert ist das neue Bedienkonzept im Innenraum, sowie das große Display anstelle eines Kombiiinstrumentes.

Die Markteinführung des neuen Audi TT und TTS soll für Herbst geplant sein.

 

Über Tim Reichert

Hauptberuflich Elektroniker für Automatisierungstechnik, Gründer von futuredriving.de, schreibt in seiner Freizeit gerne Artikel rund um Autos, deren Technik & Motorisierung.

Check Also

Neues Turbo-Konzept fürs Motorrad

Vor kurzem habe ich einen Bericht über ein neues Turbo-Konzept fürs Motorrad gesehen. Ein sehr …

blog lam dep | toc dep | giam can nhanh

|

toc ngan dep 2016 | duong da dep | 999+ kieu vay dep 2016

| toc dep 2016 | du lichdia diem an uong

xem hai

the best premium magento themes

dat ten cho con

áo sơ mi nữ

giảm cân nhanh

kiểu tóc đẹp

đặt tên hay cho con

xu hướng thời trangPhunuso.vn

shop giày nữ

giày lười nữgiày thể thao nữthời trang f5Responsive WordPress Themenha cap 4 nong thonmau biet thu deptoc dephouse beautifulgiay the thao nugiay luoi nutạp chí phụ nữhardware resourcesshop giày lườithời trang nam hàn quốcgiày hàn quốcgiày nam 2015shop giày onlineáo sơ mi hàn quốcshop thời trang nam nữdiễn đàn người tiêu dùngdiễn đàn thời tranggiày thể thao nữ hcmphụ kiện thời trang giá rẻ