Sonntag , 17 September 2017

Spar- und Lademeister: Neuer ŠKODA Octavia Combi GreenLine ab sofort bestellbar

Ab sofort ist der Škoda Octavia Combi 1,6 TDI GreenLine bei den deutschen Händlern bestellbar. Im sparsamsten Octavia Combi sorgt der hochmoderne 1,6 Liter-TDI-Motor mit 81 kW (110 PS) für Vortrieb. Er soll nicht nur souveräne Fahrleistungen sondern auch einen äußerst geringen Verbrauch bieten. Serienmäßig verfügt die GreenLine-Version über zahlreiche wegweisende Lösungen, die den Verbrauch nochmals deutlich reduziere sollen. Hierzu zählen neben der Start-Stopp-Automatik auch ein System zur Bremsenergierückgewinnung sowie die Schaltempfehlung im Instrumenten-Display. Darüber hinaus soll der spezielle Dachkantenspoiler, den Luftwiderstand auf einen geringen Wert senken und eine verbrauchsoptimierte Motorsteuerung ebenfalls zur Verbrauchsreduzierung beitragen.

Im Schnitt soll sich der Škoda Octavia Combi GreenLine mit nur 3,2 Litern Diesel auf 100 Kilometern und geringen 85 Gramm CO2 begnügen. Dank der maximalen rechnerischen Reichweite von 1.563 Kilometern und dem angeblichen Fahrkomfort eignet sich der offensichtliche Sparmeister somit auch perfekt für besonders ausgedehnte Touren.

Die Passagiere profitieren nicht nur vom reichhaltigen Platzangebot auf allen Plätzen sondern auch von zahlreichen „Simply Clever“-Lösungen, die den Alltag auf intelligente Weise leichter machen sollen. Hierzu zählen z.B. die umklappbare Rücksitzlehne, der Eiskratzer im Tankdeckel, der Halter für die Warnweste, diverse Buchhalter, Verzurrösen im Kofferaum  sowie zahlreiche Ablagefächer. Ein weiteres Plus ist der Kofferraum mit einem Volumen von 1.740 Liter und der maximalen Zuladung von 645 Kilogramm.

Auch in Sachen Komfort setzt der Autobauer gewisse Maßstäbe. Ab Werk verfügt der Octavia Combi GreenLine unter anderem über Klimaanlage, elektrische Fensterheber vorn und hinten mit Einklemmschutz, eine Geschwindigkeitsregelanlage sowie das Musiksystem ,Swing‘ inklusive CD-MP3-Funktion und SD-Kartenslot, Line-in- und USB-Anschluss. Zur Serienausstattung zählen darüber hinaus sieben Airbags, 16-Zoll-Leichtmetallräder, Parksensoren hinten sowie die eloxierte Dachreling. Zugleich betonen in Wagenfarbe lackierte Türgriffe und Außenspiegel den Charakter des Combi. Auf Wunsch kann er mit weiteren Annehmlichkeiten ausgestattet werden, sofern das der Geldbeutel zulässt.

Der Škoda Octavia Combi 1,6 TDI GreenLine in seiner Serienausstattung ist für 24.350€ beim Händler bestellbar.

Über Tim Reichert

Hauptberuflich Elektroniker für Automatisierungstechnik, Gründer von futuredriving.de, schreibt in seiner Freizeit gerne Artikel rund um Autos, deren Technik & Motorisierung.

Check Also

Neues Turbo-Konzept fürs Motorrad

Vor kurzem habe ich einen Bericht über ein neues Turbo-Konzept fürs Motorrad gesehen. Ein sehr …

blog lam dep | toc dep | giam can nhanh

|

toc ngan dep 2016 | duong da dep | 999+ kieu vay dep 2016

| toc dep 2016 | du lichdia diem an uong

xem hai

the best premium magento themes

dat ten cho con

áo sơ mi nữ

giảm cân nhanh

kiểu tóc đẹp

đặt tên hay cho con

xu hướng thời trangPhunuso.vn

shop giày nữ

giày lười nữgiày thể thao nữthời trang f5Responsive WordPress Themenha cap 4 nong thonmau biet thu deptoc dephouse beautifulgiay the thao nugiay luoi nutạp chí phụ nữhardware resourcesshop giày lườithời trang nam hàn quốcgiày hàn quốcgiày nam 2015shop giày onlineáo sơ mi hàn quốcshop thời trang nam nữdiễn đàn người tiêu dùngdiễn đàn thời tranggiày thể thao nữ hcmphụ kiện thời trang giá rẻ